default_mobilelogo

Als Bereicherung des Alltages der Wohngruppe Vincent 12 in der Stiftung Liebenau haben sich deren Heilerziehungspfleger etwas besonderes einfallen lassen.

In regelmäßigem Rhythmus besuchen sie uns auf unserem Hof .

So lernen sie die Arbeiten auf einem Hof im Jahresverlauf kennen, bringen sich ein und gehören dazu.

Das schafft Erfolgserlebnisse und ein Zusammengehörigkeitsgefühl.

Natürlich gehört ein guter Cappuccino und eine Überraschung aus unserer Landküche zu jedem „Arbeitsbesuch“ dazu.

Auch für uns eine echte Bereicherung!

Ein Gast der bei einem Firmenevent bei uns weilte und in den Pausen im Hof die „freien Mitarbeiter“ beobachtete zog Resümee:

„das ist das Leben“!

Früher war es normal dass auf den Höfen alles zusammenarbeitete und genau da wollen wir wieder hin.

Alt und Jung, Stadt und Land, Inklusion und Integration.

 

 

BUT biohof

Wenn ich Pflanzen aus einer Landwirtschaft kaufe, welche regenerativ arbeitet, bekomme ich Gemüse aus hochleistungsfähigen Böden, der die Pflanzen mit guten Vital -, und Mineralstoffwerten ausstattet.

Hier erfahren Sie mehr...

BUT hofladen

Durch die Stärkung des Anbaus von heimischem Gemüse die Artenvielfalt stärken. Wir machen daraus neue Pestos z.B. aus Feldsalat im Winter, Löwenzahn im Frühjahr und Sylvieblüten im Sommer….

Hier erfahren Sie mehr...

BUT kochstudio

Wir kochen mit den frischen Zutaten die aus Ihrer Wichtigkeit und Bedeutsamkeit geratenen „schlichten" Genüsse und wollen Mut zum Kochen machen und damit die Hürde für das „selber Kochen“ verkleinern.

Hier erfahren Sie mehr...

BUT seminare

Bei uns erleben Sie Wissens-vermittlung durch bewussten Genuss! Wir wollen gemeinsam mit Ihnen kulinarische Landschaftserhalter und Landschaftsgestalter sein und zu einem CO2 reduzierenden Handel beitragen.

Hier erfahren Sie mehr...

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Keine Veranstaltungen gefunden