default_mobilelogo

Liebe Gäste,

seit dem Frühjahr ist inzwischen viel Zeit vergangen und der Herbst naht mit großen Schritten. Das sehe ich gerade täglich in den Gärten und auf den Feldern. Die Ernten waren dieses Jahr geprägt durch das zu kalte Frühjahr und den regenreichen Sommer . Wir sehen wir bei vielen Ernten eine magere Ernte. Bei Walnüssen und Kirschen haben wir dieses Kahr einen Komplett Ausfall, Beeren sind wenige und bei den Gemüsesorten ist es sehr unterschiedlich. Insgesamt viel zu wenig Früchte und Gemüse, teils mit großem Schädlingsbefall. Andere Landwirte berichten ähnliches. Dadurch ist die Freude bei den ertragreichen Sorten und der Kräuterernte umso größer.

Den Dingen den Wert zurückgeben

Da unsere eigenen Mengen für unsere Veranstaltungen nicht ausreichen bestelle ich über unseren Biopartner auch Gemüse und Obst von Biolandwirten für unsere Veranstaltungen. Bei jeder Lieferung wird mir deren Wert bewusst… sehe ich doch selbst wie verletzlich der verlässliche Anbau ist. Durch die Mitarbeit in unserer Firma Carbocert sehe ich zudem wie unsere Böden in Deutschland in den letzten Jahrzehnten an Fruchtbarkeit eingebüßt haben und die Humusschicht in Ihnen abgenommen hat. Diese Humusschicht sorgt aber für unsere Nahrungsmittel Sicherheit .Um diese ist es weltweit gesehen nicht gut bestellt!

Der wichtige Humus sorgt für vitale Pflanzen welche für uns erst den gesunden Rohstoff zum Erhalt unserer Gesundheit liefert. Unser Blick sollte wieder zunehmend auf den Boden gerichtet sein. Bin ich unterwegs und auf Essen gehen angewiesen wird es zunehmend schwierig Orte und Rohstoffe zu finden die diesen Grundgedanken tragen. Wir sind Produkten ausgeliefert.
Wir möchten „ den Rohstoffen, den echten Lebensmitteln, der Arbeit dahinter und damit dieser unentbehrlichen und sinnstiftenden Tätigkeit den Wert zurückzugeben. Diese Idee teilen wir mit Ihnen, unseren Gästen!

So sind wir endlich wieder mitten drin im Geschehen und genießen täglich den
„Wert von Gästen“ und das wertschätzende Miteinander !

Ihr Team von
fruchtbares UG

BUT biohof

Wenn ich Pflanzen aus einer Landwirtschaft kaufe, welche regenerativ arbeitet, bekomme ich Gemüse aus hochleistungsfähigen Böden, der die Pflanzen mit guten Vital -, und Mineralstoffwerten ausstattet.

Hier erfahren Sie mehr...

BUT hofladen

Durch die Stärkung des Anbaus von heimischem Gemüse die Artenvielfalt stärken. Wir machen daraus neue Pestos z.B. aus Feldsalat im Winter, Löwenzahn im Frühjahr und Sylvieblüten im Sommer….

Hier erfahren Sie mehr...

BUT kochstudio

Wir kochen mit den frischen Zutaten die aus Ihrer Wichtigkeit und Bedeutsamkeit geratenen „schlichten" Genüsse und wollen Mut zum Kochen machen und damit die Hürde für das „selber Kochen“ verkleinern.

Hier erfahren Sie mehr...

BUT seminare

Bei uns erleben Sie Wissens-vermittlung durch bewussten Genuss! Wir wollen gemeinsam mit Ihnen kulinarische Landschaftserhalter und Landschaftsgestalter sein und zu einem CO2 reduzierenden Handel beitragen.

Hier erfahren Sie mehr...

TERMINE & VERANSTALTUNGEN

6 Nov

Ein schönes Herbst–Menü mit Demeter Kalbfleisch ...

12 Nov

Im Wald mit dem Akademischen Jagd Wirt Manfred

...
26 Nov

Im Wald mit dem Akademischen Jagd Wirt Manfred

...